Dr. Rolf Weber

2016 Mai 2 red

"Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher!" (Albert Einstein)

Langjährige Managementpraxis auf den obersten Führungsebenen. Dadurch sehr vertraut mit der Entscheidungsfindung in Gremien auf allen Ebenen einschließlich der Gesellschafterebene. Intensive Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen durch Entwicklungspartnerschaften, Kunden- und Lieferantenbeziehungen und die Mitgliedschaft in Beiräten.

Umfassende Kenntnis des Projektgeschäfts aus vielen Blickwinkeln: als Gesamtverantwortlicher für alle Projekte im Unternehmen, als Leiter des unternehmensweiten Projektlenkungsausschusses, als direkter Vorgesetzter vieler Projektleiter, als Coach und als interner und externer Projektmanager.

Umsetzungsstarker Problemlöser mit dem Blick für das Wesentliche und hoher IT-Affinität, für den eine Aufgabe erst nach erfolgreicher Implementierung endet, dabei das Budget stets im Blick. Fairer und offener Umgang mit allen Beteiligten, transparente und adressatengerechte Kommunikation als wichtige Softskills. 

Über 20-jährige Tätigkeit als Geschäftsführer, CIO und Leiter verschiedener Bereiche bei der Techem Energy Services GmbH als einem international tätigen Dienstleistungsunternehmen. Heute Inhaber des PPR-Instituts, dabei eingebettet in ein Netzwerk sich ergänzender Kompetenzen. Umfangreiche Erfahrung mit Projekten und Aufgaben rund um die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, Organisationsveränderungen, umfassende Restrukturierungen und Produkteinführungen. Ein Angebot mit ganz besonderem Tiefgang bei Themen rund um den Submetering Markt und hier insbesondere bei der Erschließung von Einsparoptionen für die Wohnungswirtschaft.   

Bevorzugte Branchen sind Wohnungswirtschaft, Immobilienwirtschaft, Energiedienstleistungen sowie alle sonstigen Dienstleistungen.