Einführung Digitale Akte und Digitalisierung des Altbestands

von ca. 380.000 Akten mit über 40 Mio. Blatt Papier bei einem Dienstleistungsunternehmen. Konzeption der Struktur der digitalen Akte, Auswahl, Konfiguration und Implementierung der erforderlichen Software (SAP), Implementierung des Einscannens neuer Belege bei einem darauf spezialisierten Dienstleister, Organisation des Belegflusses, Integration der digitalen Akte in die bestehende Prozesslandschaft.

Ergebnis: ortsunabhängige Bearbeitung vieler Geschäftsvorfälle ist möglich, damit eine wesentliche Voraussetzung für einen geplanten Umbau der Organisation erfüllt.