Ausbau Kundenportal mit stark prozessualer Komponente

Sukzessive Erweiterung eines zunächst primär als Informationsquelle angelegten Portals durch Entwicklung und Implementierung weiterer Funktionen. Erhöhung der Transparenz für den Kunden durch Statusinformationen, Integration der Kunden in die Geschäftsprozesse durch den Ersatz von Formularen durch interaktive Schnittstellen, Ausbau des Angebots an datenbasierten Produkten wie Energiemonitoring.