Gesamtleitung eines Restrukturierungsprogramms mit mehreren Einzelprojekten

mit den Schwerpunkten Reorganisation der deutschen Flächenorganisation und der Unternehmenszentrale und Konzeption und Einführung eines neuen funktionalen Zuschnitts mit neuen Organisationseinheiten. Laufzeit 3 Jahre, Budget über 30 Mio. EUR.

Ergebnis:  ca. 20% Mitarbeiterreduktion in der Flächenorganisation, nachhaltige Kosteneinsparung von über 10 Mio. EUR p.a.

Gesamtverantwortung für Outsourcing der IT-Commodity Services

Beinhaltet waren Rechenzentrum, Datennetz und Telefonie, Endgerätemanagement, SAP-Betrieb und Massendruck. Das Projekt umfasste alle Aktivitäten von der Pflichtenhefterstellung, über die Ausschreibung, die Providerauswahl, den Vertragsabschluss bis hin zur Transition. Laufzeit ca. 18 Monate.

Ergebnis: ca. 15% Kosteneinsparung.